Startseite | Versandkosten

Verpackungsverordnung


Verpackungsrücknahme







Verpackungsrücknahme gemäß Verpackungsverordnung (VerpackV)



Der Anbieter ist gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung (VerpackV) dazu verpflichtet, Verpackungen seiner Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG oder dem „RESY“-Symbol) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Gemäß § 6 Abs.1 S1 der VerpackV weißt der Anbieter darauf hin, dass es eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung gibt, welche die Verpackungen kostenfrei entgegennehmen. Gerne können Sie hierzu mit dem Anbieter Kontakt aufnehmen, er kann Ihnen solche Stellen nennen. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie nach § 6 Abs.1 S.3 der VerpackV die Möglichkeit, die Verpackung kostenfrei an den Anbieter zurück zu schicken:


www.stuhlverkauf.de
Erich Meyer
Wenckebachstr. 19
12099 Berlin
Tel. 030 7527532

Info@stuhlverkauf.de

Die Verpackungen werden von dem Anbieter wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt. Sie erhalten natürlich gemäß § 6 Abs.1 S.6 VerpackV mit jeder Sendung gesondert nochmals die Richtlinien der VerpackV. Sollten Sie Fragen haben oder sollte es Bedarf zur weiteren Klärung der Rückgabe geben, so setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung:

www.stuhlverkauf.de
Erich Meyer
Wenckebachstr. 19
12099 Berlin
Tel. 030 7527532

Info@stuhlverkauf.de